Die Stiftung

logo_kwa1_0001

Die Kaiser Wilhelm-und Augusta-Stiftung wurde am 11. Juni 1879 gegründet.
Sie ist eine landesunmittelbare Stiftung öffentlichen Rechts in Berlin.

Zweck der Stiftung ist es bedürftigen Einwohnern Berlins, ohne Rücksicht auf die Konfessionszugehörigkeit oder Weltanschauung, Wohnraum in einem der stiftungseigenen Seniorenwohnhäusern zu gewähren.

Diesem Grundsatz fühlen wir uns seit mehr als 130 Jahren auch heute noch verpflichtet und bieten Menschen ab 50 Jahren, individuelles Wohnen in den eigenen vier Wänden, aber auch Gemeinschaft und Betreuung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

  • Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden
  • Ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot
  • Betreutes Wohnen in der Gemeinschaft möglich
  • Qualifizierte Unterstützung durch ausgebildete Altenpflegekräfte
  • Soziale Beratung und Betreuung
  • Umfangreicher Service
Sicher und geborgen wohnen

Sicher und geborgen wohnen

Schnellinfo
Kaiser Wilhelm-und Augusta-Stiftung
Stiftungsverwaltung: GEWOBAG VB
Frau Steffi König
Reinickendorfer Str. 57
13347 Berlin

Telefon: 030 - 45 30 17 82
Telefax: 030 - 45 30 17 83
Internet: www.kwa-stiftung.de
E-Mail: s.koenig@gewobag.de

Bitte fordern Sie unsere kostenlose Informationsbroschüre an.

Die Kaiser Wilhelm-und Augusta-Stiftung ist eine landesunmittelbare Stiftung öffentlichen Rechts

Fahrverbindungen:
U 9 Bahnhof Nauener Platz
Bus 247 Haltestelle Nauener Platz